Ein Nachmittag der Begegnung, der Freude und der gegenseitigen Wärme

B3-come:in in St. Stefan im Lavanttal

Am Donnerstag, dem 22. Dezember 2016 luden die siebzehn unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge der Wohngemeinschaft B3-come:in und ihre Betreuer zum gegenseitigen Kennenlernen im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier nach St. Stefan im Lavanttal.

 

Zahlreiche Gäste, darunter Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz und Provisor Eugen Länger, schauten vorbei und erlebten einen Nachmittag, wie er gemütlicher und gemeinschaftlicher nicht hätte sein können.

 

Nach der Begrüßung von B3-Netzwerk Geschäftsführer Christian Sickl und Bereichsleiterin Lilijana Maric durfte jeder Gast und jeder Bewohner seinen ganz persönlichen Weihnachtswunsch aufschreiben. Unter großem Jubel und wohl so manch stiller Hoffnung wurden die Wünsche mithilfe von bunten Ballons in den Himmel geschickt. 

 

Und was wäre Weihnachten ohne Bescherung? Das absolute Highlight für die jungen Flüchtlinge war die kleine Bescherung, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorbereitet hatten. Gerührt und voller Freude wurden die Geschenke entgegengenommen. Die jungen Burschen ließen es sich auch nicht nehmen, sich persönlich und in deutschen Worten vorzustellen und sich für den Besuch zu bedanken. 

 

Anschließend zeigten sich die Jugendlichen als perfekte Gastgeber. Sie hatten ein köstliches Chili con Carne, belebenden Tee und erfrischende Getränke vorbereitet. Natürlich durften auch selbstgebackene Kekse nicht fehlen. Gemeinsam wurde gegessen, geredet und gelacht. So fand ein schöner Tag ein geselliges Ende.

DANKE FÜR EUREN BESUCH! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Yun Kennerson (Freitag, 03 Februar 2017 03:54)


    It is the best time to make a few plans for the longer term and it is time to be happy. I have read this post and if I could I wish to counsel you few fascinating issues or advice. Maybe you can write subsequent articles referring to this article. I want to read even more things approximately it!

  • #2

    Ezequiel Stamper (Freitag, 03 Februar 2017 15:16)


    Appreciating the dedication you put into your blog and in depth information you present. It's good to come across a blog every once in a while that isn't the same outdated rehashed material. Wonderful read! I've saved your site and I'm including your RSS feeds to my Google account.