Praktikum beim B3-Netzwerk

Wir sind zertifizierte Praktikumseinrichtung der FH Kärnten für die Studierenden des Fachzweigs Soziale Arbeit. Gleichermaßen bieten wir auch Studierenden der Studien Bildungs- und Erziehungswissenschaft, Psychologie oder Sozialpädagogik der Universitäten Praktikumsplätze für das Langzeitpraktikum an.

Auch im Rahmen der LSB-Ausbildung oder des Kollegs für Sozialpädagogik notwendige Praktika können bei uns absolviert werden. 

Kontaktaufnahme dazu mit Lebenslauf, erforderlichem Stundenausmaß und Motivationsschreiben bitte direkt via Mail an unser Qualitätsmanagement.



Mitarbeit im B3-Netzwerk Kärnten

Zur Verstärkung unserer regionalen Teams in Ober- und Unterkärnten suchen wir laufend 

 

SOZIALPÄDAGOGISCHE FACHKRÄFTE (m/w/d)

in Teil- und Vollzeitanstellungen in den Bereichen

Familienintensivbetreuung / Ambulante Betreuung / Besuchsbegleitung

und für die Betreuten Wohnformen

 


DEINE AUFGABEN
in den Mobilen Maßnahmen

  • Begleitung, Beratung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Familien in schwierigen Lebenslagen im Rahmen der Familienintensivbetreuung, ambulanten Betreuung und Besuchsbegleitung
  • Netzwerk- und Ressourcenarbeit sowie lösungsorientierte Vorgehensweisen im Betreuungskontext
  • Sozialpädagogische Anamnese und Zieldefinition zur Ausgestaltung der jeweiligen Betreuung
  • Kontakt zu Behörden, Schulen, Ärzt*innen usw.

DEINE AUFGABEN
in den Betreuten Wohnformen

  • Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Familien im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Professionelles Wirken nach unseren fachlichen Grundlagen in familiären Systemen durch gezielt gesetzte Maßnahmen
  • Netzwerk- und Ressourcenarbeit sowie lösungsorientierte Vorgehensweisen im Betreuungskontext
  • Bedarfsorientierte Arbeitseinsätze an Samstagen
  • Rufbereitschaften

 


DEINE QUALIFIKATIONEN

 

  • Abgeschlossenes Studium (Uni/FH) oder Kolleg im psychosozialen Bereich
  • Berufserfahrung im psychosozialen Bereich
  • Bedarfsorientierte Arbeitshaltung
  • Teamgeist
  • Flexibilität, Motivation, Selbstständigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen und deren Familiensystemen sowie eine professionelle Haltung im Arbeitsbereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Führerschein B & eigenes Fahrzeug

 

 

WIR BIETEN

  • Firmenhandy und Tablet
  • Vergütung von Aufwandsentschädigungen
  • Flexibles und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Multiprofessionelles Team in dem dank Respekt, Humor, Transparenz und Loyalität eine positive Fehlerkultur gelebt wird
  • Laufende Fort- und Weiterbildung zu gegenwärtigen Themen
  • Qualitätssichernde Maßnahmen wie Supervision, Teamtage, Fallwerkstätten, uvm.
  • Dienstverhältnis nach SWÖ-KV VG 7, mind. € 2.443,30 brutto (Vollzeitbasis) pro Monat zuzüglich anrechenbarer Vordienstzeiten

 

Wir freuen uns über Deine aussagekräftige Initiativbewerbung - vorzugsweise per E-Mail an monika.berger@lsb.at

 


Download
Stellenausschreibung Initiativ Mobile Maßnahmen
Stellenausschreibung_Initiativ_MM.PDF
Adobe Acrobat Dokument 639.5 KB
Download
Stellenausschreibung-Betreutes-Wohnen.jp
JPG Bild 2.3 MB


Mitarbeit im B3-Netzwerk Steiermark

Die "ARGE Flexible Hilfen Murtal für Kinder, Jugend und Familie" erweitern ihr Team und bieten eine offene Stelle als 

 

FACHKRAFT FÜR DIE FLEXIBLEN HILFEN (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit im Murtal

 

AUFGABENBEREICH:

  • Begleitung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Familien im mobilen Bereich
  • Projekt- und Gruppenarbeit
  • Fallspezifische Zusammenarbeit mit und durch die SozialarbeiterInnen der BVB
  • Regelmäßige interne und firmenübergreifende Teambesprechungen/Teamsupervisionen
  • Netzwerk- und Ressourcenarbeit im Sinne des Case Management
  • Dokumentation und Berichtswesen

ANFORDERUNGEN:

  • Ausbildung im psychosozialen Bereich (Bildungs- und Erziehungswissenschaften, Psychologie, Sozialarbeit, Lebens- und Sozialberaterinnen)
  • Berufserfahrung im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe ist von Vorteil
  • Reflexionsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohe Sozialkompetenz
  • Eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten
  • Wertschätzende Grundhaltung
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Bereitschaft zu Fortbildung und Supervision
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse und Führerschein der Klasse B und eigener PKW

WIR BIETEN:

  • Ein herzliches, wertschätzendes und humorvolles Betriebsklima
  • Sinnvolle Arbeit ohne Langeweile
  • Mitarbeit in einem professionellen, interdisziplinären Team
  • Laufende Fort- und Weiterbildungen
  • Qualitätssichernde Maßnahmen: Supervision, Intervision und Fallbesprechungen
  • Entlohnung nach SWÖ- KV VG je nach Ausbildung und Erfahrung
  • Arbeitsbeginn 01.01.2022

Folgende Einrichtungen besetzen im Rahmen der flexiblen Hilfen Stellen in folgendem Ausmaß

  • B3 Netzwerk: 1,5 Dienstposten
  • sozKom: 2 Dienstposten
  • IF Familienförderung: 0,5 Dienstposten
  • SOS Kinderdorf: 0,5 Dienstposten
  • Pronegg & Schleich: 0,5 Dienstposten

Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung an arge_mt@sozkom.at und bitten darum, folgende Informationen bekannt zu geben: Bevorzugter Dienstgeber und gewünschtes Stundenausmaß (min.-max.)